Guten Tag 3.228.10.17
Kreditkarten  
MurgtalNet Portal
Willkommen bei MurgtalNet Portal
Nebenjob Zweiteinkommen Geld verdienen Partnerprogramme Schulden Kredite Darlehen Urlaub Reisen Ferien Urlaub Reisen Ferien Gewinnspiele Geld Finanzen Einkaufen Shoppen Shopping Sprachen Übersetzer Urlaub Reisen Ferien Wörterbücher Fremdspachen Wellness Beauty Gewinnen Geldsegen Geldregen Glücksspiele Geldglück Finanzspiele Geldmaschine Wohlstandsgenerator Geld verdienen Die neue Art zu werben Internationale Umzüge 3WD PC-Service Micodouce Wasserfilter Trinkwasser Easydisc Geschirrspüler Umwelt
Suchen 
 Brandneue Schnäppchen   20.09.2020 - Murgtal News und Infos MurgtalNet-Reisen 
Hauptmenü

TV-Programm

Alles kostenlos

Interessantes

Sonst noch Wichtiges

Internetsuche
Live Search


Urlaub...

Buchmarkt

Hotel Buchen

Shopping

eurobuch
eurobuch.comBuchsuche powered
by eurobuch.com
Autor:
Titel:
Stichwort:
ISBN:
 

PC- und Drucker-Box

Wer ist online
Es sind momentan 13 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind noch nicht registriert. Sie können Sich hier kostenlos und unverbindlich registrieren.

FAQ (Frequently Ask Question)


Home | RPC - Funkuhr Windows 3.x/9x
Fragen
  • Sind die Dekoder Jahr 2000-fähig?
  • Die LED auf dem Empfänger und dem Logo blinkt, die Anzeige PC-Uhr läuft synchron wird jedoch nicht angehakt. ......?
  • Ich möchte die Zeit einer anderen Zeitzone angezeigt bekomme, wie geht das?
  • Wie bekomme ich echte UTC oder MEZ in meinen PC ?
  • Die Funkuhr läuft nicht unter Windows.
  • Benötigt die RS232 Version einen IRQ ?
  • In Windows unter Novell-DOS wird keine Hilfe angezeigt.
  • Win 95B/C/D stürzt ab.
  • Bei der Installation wird ein Passwort verlangt


  • Antworten
    Sind die Dekoder Jahr 2000-fähig?

    Aber klar doch, ab Version 1.42. Aktuelle RPC-Downloads

    Back to Top
    Die LED auf dem Empfänger und dem Logo blinkt, die Anzeige PC-Uhr läuft synchron wird jedoch nicht angehakt. ......?

    Das kann zu einem die Ursache haben, daß der Empfang momentan gestört ist, oder aber der Systemtreiber CLVRTD.386 nicht installiert ist. Das erkennen Sie daran, daß im Fenstertitel der DEMO-Mode angezeigt wird. Führen Sie den Installationsvorgang von Diskette noch einmal durch. Vielleicht haben Sie nach der Installation Windows nicht neu gestartet.

    Back to Top
    Ich möchte die Zeit einer anderen Zeitzone angezeigt bekomme, wie geht das?

    Bei den anderen Zeitzonen gibt es ein kleines Problem, das ist die Sommerzeit. Während der normalen MEZ (Winterzeit) ist die Zeitverschiebung zur UTC konform. Da es in machen Ländern keine MESZ (Sommerzeit) gibt, variiert die Zeitverschiebung im Sommer um eine Stunde.
    Eine andere Zeitzone kann im Setup eingestellt werden.

    Back to Top
    Wie bekomme ich echte UTC oder MEZ in meinen PC ?

    Im Setup können Sie UTC ausschalten bzw. einen Zeitversatz einstellen.

      UTC = /V1-,1
    MEZ = /V0,1

    Back to Top
    Die Funkuhr läuft nicht unter Windows.

    Folgende Einträge in der WIN.INI überprüfen

    [386Enh]
    COMxIRQ=-l
    Das x steht für die benutzte COM-Nummer.

    Dieser Eintrag reserviert den entsprechenden COM-Port für die RPC Funkuhr Version RS232.

    z.B.
    Funkuhr an COM 3
    mit folgenden Parametern aufrufen /C3 /P3E8

    folgende Einträge in die System.ini von Windows

    CoM3AutoAssign=-l
    COM3IRQ=-l

    Back to Top
    Benötigt die RS232 Version einen IRQ ?

    Die RS232 Version benötigt keinen IRQ und er muß unter Windows abgeschaltet werden.

    Back to Top
    In Windows unter Novell-DOS wird keine Hilfe angezeigt.

    Der Fehler liegt am EMM386.SYS in den Config.sys. Tauschen Sie ihn gegen den EMM386.SYS von MS-DOS aus, dann läuft alles.

    Back to Top
    Win 95B/C/D stürzt ab.

    Leider kann es beim Einsatz der RS232-Version bei Windows 95B-D zu Abstürzen kommen. Die Gameport- und Mausversion laufen jedoch problemlos. Schuld ist ein Fehler in der Windows-API

    Mit folgender Einstellung in der Systemsteuerung wird der Absturz vermieden: 

      Im Gerätemanger den COM-Anschluss des RPC-Empfängers Wählen und Protokoll auf kein stellen. 
      In der Erweiterten Einstellung den Fifo abschalten. 
    Beim Autor läuft der Dekoder in allen Einstellungen Problemlos.

    Back to Top
    Bei der Installation wird ein Passwort verlangt

    Das Passwort lautet slider

    Back to Top



    Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Homesite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und sind durch Copyrights geschützt.
    Diese Website wurde mit PHP-Nuke erstellt, das Web-Portal-System geschrieben mit PHP.
    PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
    Sie können gerne unsere Nachrichten mit Hilfe der Datei backend.php oder ultramode.txt auf Ihrer Seite einbinden.
    Copyright 2001-2006 by MurgtalNet und Frank Sypplie